mondial immobilien

Vorteil durch Expertenwissen: Unser Team besteht ausschließlich aus erfahrenen Immobilien- und Fondsspezialisten. Mit dieser Expertise decken wir alle Aufgaben und Prozesse in der Wertschöpfungskette von Immobilienfonds ab.

 

 

Anforderungsprofil Ärztehäuser

Anlagestrategie /
Objektanforderungen

Ärztehäuser und ambulante Gesundheitszentren

Standortanforderungen

  • Demographisch stabile Standorte ab 25.000 Einwohnern mit überörtlicher Bedeutung in der medizinischen Versorgung (Mittelzentrum/Oberzentrum).
  • Gute Anbindung an den ÖPNV und Individualverkehr, inkl. ausreichender Stellplätze.
  • Gute und gewachsene Innenstadt- und Stadtteillagen

Kaufpreisvolumen

> € 3 Mio. bis ca. € 25 Mio.

Gebäudeanforderungen / Objekttypen

  • Wirtschaftliches Alter der Objekte ≤ 15 Jahre. Durchschnittliche Restlaufzeit der Mietverträge ≥ 7 Jahre.
  • Neubauten bzw. marktgerechter Objektzustand ohne akuten Instandhaltungsstau

Vermietung /
Mieterstruktur

Vermietungsstand mind. 80%, Mehrmieterobjekte bevorzugt. Maximaler Mietanteil nicht medizinischer Dienstleistungen 25%.

Projektentwicklungen

Ja, in Form von Forward-Deals. Kaufvertragsabschluss frühestens ca. 18 Monate vor Fertigstellung. Durch entsprechende Vertragsgestaltung muss sichergestellt sein, dass keine PE-Risiken beim Fonds liegen.

Ankaufsstruktur

Asset Deal (bevorzugt) und Share Deal

Kontakt

Herzog-Wilhelm-Str. 1
80331 München

Tel.:089 - 4 16 15 08 - 0
Fax:089 - 23 88 94 - 91
andreas.klein@mondial-kvg.de