mondial immobilien

Vorteil durch Expertenwissen: Unser Team besteht ausschließlich aus erfahrenen Immobilien- und Fondsspezialisten. Mit dieser Expertise decken wir alle Aufgaben und Prozesse in der Wertschöpfungskette von Immobilienfonds ab.

 

 

Anforderungsprofil Wohnen

Anlagestrategie /
Objektanforderungen

Wohnen

Standortanforderungen

  • Makrostandort: Bundesweit stabile Wohnlagen in Städten und Gemeinden ab 75.000 Einwohnern mit nachhaltig stabiler Bevölkerungsentwicklung, in Ballungszentren und Großräumen ab 25.000 Einwohnern.
  • Mikrostandort: keine sozialen Brennpunkte; Geschäfte des täglichen Bedarfs, ÖPNV, Schulen und Kindertagesstätten müssen fußläufig erreichbar sein.

Kaufpreisvolumen

> € 10 Mio. bis ca. € 90 Mio.

Gebäudeanforderungen / Objekttypen

  • Geschosswohnungsbau bis max. 6 Geschosse
  • Max. 20% Gewerbeanteil
  • Neubauten bzw. marktgerechter Objektzustand ohne akuten Instandhaltungsstau
  • Keine Betreiberimmobilien (z.B. Boarding-House)
  • Frei finanzierte wie auch geförderte/preisgebundene Bestände
  • Keine teilweise bereits privatisierten Objekte (Teilung nach WEG)

Vermietung /
Mieterstruktur

  • Bei Projektentwicklungen übernehmen wir die Vermietung
  • Vermietungsstand mind. 95% bei Bestandsimmobilien
  • Maximal 15% Gewerbeanteil

Projektentwicklungen

Ja, in Form von Forward-Deals. Kaufvertragsabschluss frühestens ca. 20 Monate vor Fertigstellung. Durch entsprechende Vertragsgestaltung muss sichergestellt sein, dass keine PE-Risiken beim Fonds liegen.

Ankaufsstruktur

Asset Deal (bevorzugt) und Share Deal

Kontakt

Herzog-Wilhelm-Str. 1
80331 München

Tel.:089 - 4 16 15 08 - 0
Fax:089 - 23 88 94 - 91
andreas.klein@mondial-kvg.de