- Pressemitteilungen mondial erwirb Ärztehaus in Düsseldorf für den mondial medicofonds DI

Die mondial kapitalverwaltungsgesellschaft hat ein weiteres Ärztehaus mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von ca. 10 Mio. EUR für den Immobilienspezialfonds mondial medico Deutschland Ierworben. Dieser nach Art. 8 der Offenlegungsverordnung qualifizierte Fonds hat ein Zielvolumen von 300 Mio. EUR.

Das Ärztehaus, Baujahr 2004, liegt in der Einbrunger Straße 66, 40489 Düsseldorf und verfügt über eine Gesamtmietfläche von ca. 2.500 m2 und 47 Stellplätzen sowie ein circa 2.900 m2 großes Grundstück. Die bestehenden Mietverträge in dem etablierten Objekt haben eine durchschnittliche Restlaufzeit von 8,8 Jahren. Nahezu alle Mieter sind seit dem Eröffnungsjahr im Objekt und haben im Rahmen der Ankaufsverhandlungen ihre Mietverträge erneut verlängert.

„Das akquirierte Objekt passt perfekt zu unserer Allokationsstrategie. In unserem Ärztehausportfolio befinden sich aktuell 14 Objekte in ganz Deutschland, weitere Objekterwerbe werden aktuell geprüft,“ berichtet Michael Vogt, der Sprecher der Geschäftsführung.

Mit einem Volumen von ca. € 1,5 Mrd. verwaltet die mondial für die bislang sechs von ihr initiierten Spezial-AIF annähernd 141 Objekte in den Nutzungsarten Wohnen, studentisches Wohnen, Einzelhandel und ambulante Gesundheitszentren.