- Pressemitteilungen mondial übernimmt 310 Studentenapartments in Lüneburg

Die auf die Auflage von offenen inländischen Spezial-AIF spezialisierte mondial kapitalverwaltungsgesellschaft mbH übernimmt zum 15. März 2017 ein neu errichtetes Studentenwohnheim im Lüneburger Neubauquartier Ilmenaugarten.

Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs verteilen sich auf vier Gebäudekörper insgesamt 310 moderne und voll möblierte Einzelapartments. Die durchdachte, ästhetische Architektur, mit den lichtdurchfluteten Atrien und den ringförmig angelegten Apartments, schafft eine moderne, offene Atmosphäre, die genügend Raum für Privatsphäre lässt. Bei dem Studentenwohnheim handelt es sich um ein modernes und energieeffizientes Gebäude, bei dem an jedes Detail gedacht wurde. So verfügt das Studentenwohnheim über 103 PKW- und 150 Fahrradstellplätze sowie eine ausreichende Anzahl an Waschmaschinen und Trockner.

Durch die zentrale Lage des Objektes stehen im näheren Umfeld mehrere Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen Bedarfs sowie eine breite Palette an gastronomischen Angeboten und eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung zur Verfügung. Die Mietpreise für die mindestens 20m² großen Apartments beginnen bei 317 EUR pro Monat (zzgl. Nebenkosten).

Mit den mondial campus Apartments im Ilmenaugarten bieten wir Studierenden und jungen Menschen in Ausbildung ein attraktives Angebot an bezahlbarem und voll möbliertem Wohnraum, dass in Lüneburg als einzigartig zu bezeichnen ist. Als wachsender und äußerst attraktiver Hochschulstandort hatte Lüneburg in der Vergangenheit in besonders hohem Maße mit der Unterversorgung an Wohnraum für Studierende und Menschen in Ausbildung zu kämpfen. So wurden bereits im vergangenen Jahr wohnungssuchende Erstsemester in Behelfsunterkünften wie Flüchtlingswohnheime untergebracht.

Mit den 310 hochwertigen und voll möblierten Einzelapartments im Ilmenaugarten leisten wir einen Beitrag dazu, die Unterversorgung mit Wohnraum für junge Menschen, die auf den umkämpften Mietwohnungsmärkten häufig gegen einkommensstärkere Mieterschichten das Nachsehen haben, ein wenig zu verbessern.

Die vielen bereits während der Bauphase eingegangenen Mietanfragen zeigen, dass die in zentraler und verkehrsgünstiger Innenstadtlage entstandenen Apartments auf eine hohe Nachfrage bei jungen Menschen in Lüneburg treffen.

Mit der Übernahme des Studentenwohnheims im Ilmenaugarten erweitert die
mondial ihr Portfolio an modernen Studentenapartments um einen weiteren attraktiven Hochschulstandort. Bislang können Studierende in den Städten Heidelberg, Dresden und Lüneburg Apartments der Marke mondial campus beziehen. Es folgen bereits ab diesem Jahre weitere Apartments in Frankfurt am Main, Wiesbaden und Potsdam.

Vermietung aus einer Hand Mietinteressenten können auf das gesamte Angebot der
mondial campus Apartments über die Website www.mondial-campus.de zugreifen.